Fotografie

Wie mache ich gute Produktfotos für Online Shops

Wenn man Fotos von seinen Produkten machen möchte, gibt es einiges zu beachten. Am besten können Sie sich von professionellen Fotostudios Produktfotos für Online Shops erstellen lassen. Um das Produkt bestmöglich darzustellen und Fehler zu vermeiden, sollte man vorsichtig sein und Wert aufs Detail legen. Das Ziel ist es, möglichst korrekt über Aussehen, Farbe, Struktur und Funktionsweise zu informieren. Am besten lässt man die optimalen Bedingungen bereits beim Fotografieren entstehen, sodass möglichst wenig Zeit in Nachbearbeitung investiert werden muss. Dies ist viel effizienter, jedoch gar nicht so leicht umzusetzen. Folgende Punkte sollte man im Auge behalten:

1.Das Produkt im Foto

Damit der Kunde sich anhand des Fotos das Produkt auch genau vorstellen kann, muss bei der Fotografie auf vieles geachtet werden. Das Produkt sollte von allen Seiten dargestellt sein, wenn möglich und nötig auch von Innen. Wichtige Details sollten von nahem gezeigt werden. Am besten eignet sich dafür die Makrofunktion. Dabei ist es wichtig, dass Staub und Schmutz vorher komplett vom Produkt und dem Hintergrund entfernt wurden

2.Das Licht

Die Beleuchtung des Produktes und der Umgebung ist essenziell für das entstehende Foto und entscheidet über die Qualität des Endprodukts. Es sollte am besten schattenfrei und so gleichmäßig wie möglich fotografiert werden, besonders wenn man es im Anschluss für einen anderen Hintergrund freistellen möchte. Das hat den Vorteil, dass man seinen Online Shop so sehr homogen und einheitlich gestalten kann, was einen geordneten und gepflegten Eindruck macht. Streulicht sollte vermieden werden, denn das kann die Qualität des Endprodukts massiv verschlechtern.

3.Hintergrund

Der Hintergrund sollte, um das Produkt hervorzuheben, farblich im Kontrast zum Produkt stehen. So lenkt man den Fokus des Betrachters deutlich auf das Wichtige. Auch möglich ist es, dass Produkt direkt in Benutzung zu zeigen und den Hintergrund dementsprechend zu wählen. Das geht aber nur, wenn man das Produkt am Ende nicht freistellen möchte.

4.Kameraeinstellung

Um das Projekt auf den Produktfotos für Online Shops möglichst fokussiert darzustellen, sollte die Blende möglichst klein sein, also mindestens F16. Die Brennweite sollte zwischen 50 und 80mm liegen, so empfindet der Mensch sie als am Natürlichsten. Der ISO-Wert sollte zudem nicht über 800 gehen, das reicht völlig aus.

5.Sonstiges Wichtiges

Das Foto sollte mit einem Stativ aufgenommen werden. Nur so können Verwacklungen fast vollständig vermieden werden.

Praktisch und sinnvoll für den Kunden wäre es auch, das Produkt mit Verpackung darzustellen und seine Größe zu visualisieren.

Uncategorized

Everybands – bunte Haarbänder als Sommertrend

Everybands – bunte Haarbänder als Sommertrend

Wenn Sie Ihren Stil in diesem Frühjahr mit einem neuen Haar Look aufpeppen möchten, sind Haar-Accessoires die perfekte Möglichkeit, dies zu tun, ohne in eine komplette Überholung der Garderobe zu investieren. Sie möchten der Trendsetter unter Ihren Freunden oder Arbeitskollegen sein – dann sollten Sie sich unbedingt bunte Haarbänder kaufen! Ein klassisches Top wirkt mit einem farbenfrohen Haarband im Haar ganz besonders! Diesen Sommer sind die bunten Haarbänder ganz besonders, denn nach einer so langen und angehenden Corona-Zeit sollten Sie Ihre Freude am Stylen nicht vergessen! Womöglich denken Sie sich, dass Sie kein buntes Haarband für Ihren Daily-Look benötigen, aber das brauchen Sie! Ich sage Ihnen warum Sie sich ein buntes Haarband kaufen sollten und wer weiß, vielleicht kann ich Sie ja überzeugen!

Nicht nur, dass es buchstäblich jeden Stil aufpeppt, es gibt auch ein paar rein praktische Gründe, das bescheidene Haarband anzulegen, und wir haben 5 davon, die wir hier mit Ihnen teilen!

5 Gründe, warum Sie sich bunte Haarbänder kaufen sollten!

1. Sie sind stylisch unterwegs

Das Haarband ist offiziell wieder in Mode und ist das stilvollste sommerliche Accessoire von allen! Es verleiht so vielen Standard-Styles eine neue Ebene von Spaß und Mode, von lässigen, chaotischen, langen Haaren bis hin zu ausgefeilten Hochsteckfrisuren und allem dazwischen.

2. Sie sparen sich Zeit

Sie kennen das bestimmt, sie stehen morgens auf und möchten sich fertig für die Arbeit machen doch Sie haben ein Bad-Hair-Day erwischt und wissen nicht weiter? Dann kann Ihnen ein buntes und farbenfrohes Haarband den Tag und die Frisur retten!

3. Ein Make up Must-have

Haben Sie es satt, Ihr Make up zu versauen, wenn Sie Ihre Haare fertig machen, oder dass Ihre Haare Ihnen beim Schminken im Weg sind? Sie werden Ihr Gesicht makellos und in einem Blitz mit einem Stirnband zu beenden, seine hält Ihr Haar aus dem Gesicht und einmal Ihr Gesicht ist getan, du bist gut zu gehen und fabelhaft sein!

4. Perfekt für jeden Look

Haarbänder gibt es in so vielen Formen, Farben und Stilen, dass es einfach ist, einen unauffälligen Look mit einem stylischen Stirnband aufzupeppen und es ist großartig, um unordentliches Haar zu verstecken.

5. Das Accessoire für Ihren Wellness Tag

Das Waschen des Gesichts am Tag (mit Wasser) und am Abend (mit einem Reinigungsmittel, um Make-up oder Umwelteinflüsse wie Schmutz zu entfernen) ist ein Muss, um sicherzustellen, dass wir das ganze Jahr über einen schönen Teint haben. Sie wollen doch nicht, dass Ihr Haar nass wird, oder? Mit einem Haarband sind Ihre Haare gerettet und Sie verpassen keinen Teil Ihres wunderschönen Gesichts.

Wenn Sie sich nicht nur für Haar Accessoires sondern auch Fotografie interessieren, kann ich Ihnen noch einiges sagen!  Sie sind auf der Suche nach den perfekten Hochzeitsfotos oder suchen die besten Fotospots im Rheinland? Dann kann ich Ihnen helfen! Oder sind Sie daran interessiert Ihr eigenes Start Up zu gründen?

 

Uncategorized

Youtube Influencer werden – geht das?

Youtube Influencer werden - geht das?

YouTube-Influencer zu sein, ist eine der angesagtesten Karrieremöglichkeiten unserer Zeit. Denn wenn Sie erfolgreich und bekannt mit Ihrem Content werden, können Sie auf Youtube Geld verdienen! Allerdings ist es alles andere als einfach, in dieser Branche Fuß zu fassen. Es ist ein hart umkämpftes, gesättigtes Umfeld mit einer Reihe von Herausforderungen, wenn es darum geht, Zuschauerzahlen zu erreichen. Und Zuschauerzahlen sind entscheidend für die Monetarisierung des eigenen YouTube-Kanals. Nichtsdestotrotz gibt es immer noch viele leuchtende Beispiele von Menschen, die auf der Video-Sharing-Plattform erfolgreich sind und diesen Erfolg in eine lukrative und wachsende Karriere umgewandelt haben.

Der Erfolg der YouTube-Schöpfer hat die Gezeiten des traditionellen Marketings und die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Kunden potenziell über die Medien erreichen können, verschoben. Wenn Sie nach einiger Zeit Erfolg mit dem haben was Sie zeigen, können Sie Ihre Videos monetarisieren. Mit welchen Sie dann Geld verdienen können! Die Videoplattform hat die visuellen Medien, wie wir sie kennen, verändert und sich vor allem in die Marketingfalte vieler Unternehmen eingewoben, die ihre Stimme (und Produkte) mit ihrer Kundenbasis teilen wollen. Kurz gesagt, es geht um viel Geld in der Marketingbranche, insbesondere beim Influencer Marketing. Die Verlockung, für die Erstellung von YouTube-Videos beträchtliche Summen zu erhalten, ist also ziemlich offensichtlich.

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die eine Kraft auf YouTube werden und einen Powerhouse-Kanal aufbauen möchten, gibt es ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie den Prozess beginnen.

1. Das Wichtigste zuerst: Überlegen Sie, was Sie erreichen wollen

Wie das alte Sprichwort sagt, muss man erst gehen, bevor man läuft. Oder: Denke klüger, nicht härter. Beides trifft zu, wenn es um den ersten Schritt geht. Bevor Sie etwas tun, müssen Sie herausfinden, was Sie sich vom Aufbau einer Präsenz auf YouTube erhoffen. Dies wird Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, welche Art von Videoinhalten Sie erstellen möchten und die richtige Zielgruppe für diese Inhalte zu definieren. Wenn Sie eine konkrete Richtung und Absicht für Ihre Inhalte festlegen, legen Sie den Grundstein für den Aufbau eines Publikums, das diese Inhalte als Lesezeichen speichern, abonnieren und mit seinen Freunden und Netzwerken teilen möchte. Die Betonung von Inhalten, die sowohl nützlich als auch unterhaltsam für Ihr Publikum sind, erhöht Ihre Zuschauerzahlen und Ihre Anhänger werden beginnen, Sie als vertrauenswürdige Quelle für Informationen und Bildung zu sehen.

2. Entwickeln Sie dann die Ziele und Inhalte Ihres Kanals

Das Entwickeln Ihrer Inhalte ist der Teil des Prozesses, der am meisten Spaß macht. Aber es ist auch eine Aufgabe für sich. Die Stimme Ihrer Marke und Ihres Kanals zu definieren, ist keine leichte Aufgabe. Sobald Ihre Stimme festgelegt ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte mit ihr übereinstimmen. Der einfachste (und wohl auch beste) Weg, Ihren Kanal zu entwickeln, ist, einfach Sie selbst zu sein. Aber hier ist der Haken. Zudem ist es nicht verkehrt, Ihre Videos etwas aufzupeppen und Ihre Persönlichkeit vor der Kamera zu betonen. Denken Sie nur daran, dass es einen schmalen Grat zwischen „Pep“ und Unausstehlichkeit gibt. Ok, jetzt fühlen Sie sich vor der Kamera wohl, also ist es an der Zeit zu entscheiden, welche Art von Inhalten Sie auf Ihrem Kanal ausstrahlen werden. Anleitungsvideos, Comedy-Sketche, Produktbewertungen, Unboxing-Videos.

Dies sind beliebte Inhaltsarten auf YouTube, aber die Möglichkeiten sind wirklich endlos, wenn es darum geht, das Thema Ihrer Inhalte zu bestimmen. Sobald Sie sich für ein Thema entschieden haben, analysieren Sie den Content-Stil, um zu sehen, wie Sie Ihre Videos mit der Stimme und Persönlichkeit Ihrer Marke einzigartig machen können. Wir können nicht garantieren, dass Sie ein berühmter YouTuber werden, wenn Sie diese Schritte befolgen. Aber wir können Ihnen versichern, dass diese Tipps Sie in die beste Position bringen, um auf der Video-Sharing-Plattform erfolgreich zu sein. Also los, fangen Sie an zu kreieren!

Wenn Sie erfolgreich sind können Sie auch versuchen ein Startup zu gründen. Denn mögllicherweise möchten Sie ein Produkt vermarkten und brauchen noch wichtige Tipps zum Business Startup oder möchten generell mehr über die Startup Szene erfahren. Dennoch sollten Sie auch wissen, welche Fehler Sie dabei vermeiden sollten, um erfolgreich zu werden.

News

Die besten Fotospots im Rheinland

Wenn Fotografie Deine Leidenschaft ist, bist auch Du wahrscheinlich stets auf der Suche nach den besten Fotospots. Dabei ist vor allem bei Outdoor Shootings eine Handschlaufe für die Kamera von Vorteil. Sie ist nicht nur praktisch im Umgang mit der Kamera, sondern schützt diese gleichzeitig, wenn Du unterwegs bist. Das Wetter wird aktuell immer schöner, es wird wärmer und die Blumen beginnen zu blühen. Dies sind die perfekten Voraussetzungen für alle Fotograf*innen. Egal, ob Du ein*e professionelle* Fotograf*in bist oder ein*e Hobbyfotograf*in bist, das passende Kameraequipment ist unerlässlich! Vor allem bei Fotosessions in der freien Natur. Wie Du die besten Fotospots im Rheinland findest und wieso Du dabei in Erwägung ziehen solltest, Dir eine Handschlaufe für die Kamera anzuschaffen, erfährst Du in diesem Beitrag.

Die besten Fotospots – doch wie findest Du sie?

Online Dienste für Fotolocations

Vielleicht warst Du als Fotograf*in ja auch schonmal in der Situation, einen perfekten Fotospot zufällig entdeckt zu haben. Im besten Fall hast Du dann auch sofort Deine Kamera mit der Handschlaufe für die Kamera dabei. Doch dies ist leider nicht immer so. Zum Glück gibt es mittlerweile Online Dienste, die Dir das Ganze erleichtern. Plattformen wie SightsMap, Flickr oder ShotHotSpot bieten Dir die Möglichkeit, nach einzigartigen Fotolocations zu suchen. Dies sind nur einige Beispiele, mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter. Du hast gleichzeitig auch die Gelegenheit, selbst Fotospots mit Gleichgesinnten zu teilen. So profitierst nicht nur Du von dem Ganzen, sondern auch Deine fotografiebegeisterten Freund*innen. Bei der Suche nach dem perfekten Fotospot sollest Du selbstverständlich immer Deine Handschlaufe für die Kamera im Gepäck haben!

Erkunde Deine Umgebung – mit der Handschlaufe für die Kamera im Gepäck

Wer viel fotografiert weiß: oft muss man für die schönsten Fotospots nicht weit fahren. Wenn Du gerne fotografierst und noch nach Outdoor-Locations suchst, solltest Du zuerst Deine unmittelbare Umgebung unter die Lupe nehmen. Mit Deiner Handschlaufe für die Kamera ausgerüstet, kannst Du dich auf die Suche nach Wäldern, Feldern und anderen Spots in der Natur machen! Der Vorteil bei eher kleineren, verlassenen Plätzen in Deiner Nähe ist, dass Du diese oft für Dich alleine hast und in Ruhe fotografieren kannst. Dies lässt sich übriges auch prima als Gruppenaktivität oder Tagesausflug mit Deinen Freund*innen gestalten. Falls diese selbst noch nicht fotografieren, kannst Du ihnen so Dein Hobby auch direkt näher bringen.

Lokale Sehenswürdigkeiten

Bei dem Stichwort Sehenswürdigkeit denken die meisten Wahrscheinlich an den Eifelturm, Big Ben oder Lady Liberty. Doch auch Deine Stadt hat in der Regel einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten! Da wir in unserer eigenen Umgebung nicht als Touristen unterwegs sind, ist uns oft gar nicht bewusst, wie viele Sehenswürdigkeiten wir unmittelbar vor der Nase haben. Dabei ist es egal, ob es sich um einen allseits bekannten Renner wie den Kölner Dom handelt oder um kleine Denkmäler. Gute Fotomotive geben beide ab! Bei kleineren, unbekannten Sehenswürdigkeiten kannst Du außerdem noch nach Deinem Fotomotiv recherchieren und so Deinem Repertoire ein paar neue Fun-Facts hinzufügen.

Hier bekommst Du Deine Handschlaufe für die Kamera

Wenn Du Dich nun fragst, wo Du eine solche Handschlaufe für die Kamera herbekommst, haben wir den passenden Anbieter für Dich. Der Online Shop von Merabelt hat eine Auswahl an verschiedenen Handschlaufen, die Deine Kamera schmücken und schützen. Diese stellen übrigens auch das perfekte Geschenk dar. Schau doch mal in ihrem Online Shop vorbei – vielleicht ist ja die perfekte Handschlaufe für Dich dabei!

Du interessierst Dich für Start Ups? Dann sind hier 8 wichtige Tipps zum Business Start! Hier findest Du dazu die Fehler, die Du vermeiden solltest. Auch interessant könnten für Dich in dem Zusammenhang alle Neuerungen in der Szene sein.

Uncategorized

Bewerbung selber schreiben oder Bewerbung schreiben lassen?

Bewerbung selber schreiben oder Bewerbung schreiben lassen?

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und wollen eine erfolgreiche Bewerbung vorweisen?
Dabei stellen Sie sich die Frage, ob Sie die Bewerbung selber schreiben oder die Bewerbung verfassen lassen. Denn für viele Menschen ist das Verfassen einer überzeugenden Bewerbung frustrierend, nervenaufreibend und bisweilen zum Verzweifeln. Sie möchten ja schließlich mit Ihrer Bewerbung einen positiven Eindruck hinterlassen und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Also, Sie sind verzweifelt und wissen nicht weiter? Dann lassen Sie Ihre Bewerbung doch professionell schreiben! Statt selbst an Bewerbungsunterlagen zu arbeiten, können Sie das Wissen und die jahrelange Erfahrung von Profis, die sich um Lebenslauf, Anschreiben und Inhalt kümmern, in Anspruch nehmen. Im Folgenden werde ich Ihnen mögliche Fragen rund um das Thema Bewerbung schreiben lassen, beantworten und Gründe nennen, warum Sie Ihre Bewerbung professionell schreiben lassen sollten.

Darf man überhaupt eine Bewerbung schreiben lassen?

So verlockend das auch klingen mag sich die Bewerbung professionell verfassen zu lassen, so große Zweifel treten auch auf, ob dies überhaupt erlaubt ist. Doch Sie können beruhigt sein: Es ist erlaubt sich die Bewerbung schreiben zu lassen. Egal, ob Sie die Bewerbung durch das Wissen von professionellen Bewerbungsschreiber erstellt bekommen oder wenn Sie sich an Bewerbungscoachs wenden. Es ist erlaubt, wenn Sie sich eine Bewerbung schreiben lassen. Die Bewerbung darf jedoch auf keinen Fall von der Wahrheit abweichen und falsche Fakten über den Bewerber darstellen.

Warum man seine Bewerbung schreiben lassen sollte

Viele Bewerber schreiben Ihre Bewerbung zunächst selbst bevor Sie auf eine professionell geschriebene Bewerbung zugreifen. Dennoch gibt es einige Gründe, welche dazu führen, dass man die Bewerbung von Profis verfassen lässt.

1. Verzweiflung

Sie haben sich mit Ihrer alten Bewerbung für Ihren Traumjob beworben und eine Absage bekommen? Absagen führen bei vielen Bewerbern zu Frust und Verzweiflung. Durch die Verzweiflung wenden sich Bewerber an professionelle Bewerbungsservices, damit die Chance auf eine erfolgreiche Bewerbung und damit ein vorstehendes Vorstellungsgespräch, höher ist.

2. Zeitdruck

Sind Sie sehr beschäftigt oder müssen sich um Ihre Familie kümmern, dann ist die Wahl die Bewerbung schreiben zu lassen die Richtige! Dieser Faktor bietet gleich zwei Vorteile!
Einerseits brauchen Sie selbst nicht so viel zu Zeit investieren, um Ihre Bewerbung zu schreiben und zu optimieren. Zum anderen versprechen sich viele Kandidaten, mit professionell erstellten Bewerbungen, schneller fündig zu werden und die Zeit zu verkürzen, bis sie einen neuen Job haben.

3. Kreative Bewerbungen

Durch das jahrelange Schreiben von authentischen und professionell verfassten Bewerbungen, bietet ein Bewerbungsservice Individualität in jeder Bewerbung an. Heutzutage muss man durch die Bewerbung auffallen und so auf sich aufmerksam machen. Die Bewerbung sollte kreativ und gut durchdacht verfasst werden.

4. Darstellung

Vielen Bewerbern fällt es schwer, Ihre Persönlichkeit und Ihr Wissen aufs Papier zu bringen.
Es kommt stark auf die Begeisterung für das Unternehmen an.
Sie wissen nicht wie Sie mit Ihrer Persönlichkeit oder Begeisterung in der Bewerbung punkten können?
Ein Bewerbungsservice weiß worauf geachtet werden muss, damit ein Personalentscheider von einem Bewerber positiv überzeugt ist.

5. Bewerbungsdesign

Sie wissen nicht wie Sie Ihre Bewerbung gestalten sollen? Ein Bewerbungsservice bietet viele Varianten zu Bewerbungslayouts und Designs an. Mit hochwertigen Layouts stechen Sie aus der Masse heraus und machen schnell auf sich aufmerksam.

Es gibt viele Gründe warum man sich entscheidet seine Bewerbung professionell verfassen zu lassen. Viele Menschen greifen auf diesen Service, da Sie wissen, dass es eine Investition fürs Leben ist, wenn man einen guten Job ergattern möchte. Und seien wir mal ehrlich, möchten Sie noch weiterhin jedes mal hoffen angenommen zu werden oder wollen Sie lieber schnell in Ihren Traumjob durchstarten? Ich denke nicht! Also überlegen Sie sich gut, ob Sie ihre Bewerbung selbst schreiben sollen, wenn es doch viele Optionen gibt, welche einen höheren Erfolg versprechen.

Auch interessant:
Startup Szene & Neuerungen

8 wichtige Tipps zum Business Startup

Was bremst die europäischen Startups zurzeit aus?

Uncategorized

Hochwertige Hochzeitsfotos – wie wichtig sind sie?

Du bist demnächst auf einer Hochzeit eingeladen oder wirst selbst bald heiraten? Bei BTC Photography hast Du die Möglichkeit hochwertige Hochzeitsfotos in Köln zu buchen. Doch wie wichtig sind professionelle Hochzeitsfotos überhaupt? Braucht man tatsächlich einen professionellen Fotografen/ eine professionelle Fotografin auf der Hochzeit oder können eventuell auch FreundInnen oder Verwandte einspringen? In diesem Beitrag erfährst Du, wieso es sich für Dich und Deinen besonderen Tag lohnt, nicht auf einen Fotografen/ eine Fotografin zu verzichten. Erfahre hier alle Vorteile, die sich für Dich ergeben, wenn Du bei Deiner Hochzeit nicht auf professionell angefertigte Fotos verzichtest.

FreundInnen oder Verwandte – geeignete HochzeitsfotografInnen?

Du wirst vielleicht schonmal auf einer Hochzeit Gast gewesen sein, auf der ein Freund/ eine Freundin oder Verwandte die Rolle des Fotografen/ der Fotografin erfüllt haben. Vielleicht bist Du selbst schon einmal auf einer Hochzeit für die Aufnahmen zuständig gewesen. Wenn dies der Fall sein sollte, dann weißt Du auch, welche Nachteile es mit sich zieht. Damit Deine Hochzeit für Dich und Deine Gäste zum unvergesslichen Erlebnis wird, solltest Du Deinen Gästen auch die Chance geben, die Hochzeit in vollen Zügen zu genießen. Für deine FreundInnen kann es lästig sein, wenn sie in den wichtigsten Momenten damit beauftragt sind, Bilder von Dir zu schießen. Auch für Dich kann das Ganze ärgerlich enden, wenn der Beauftragte Gast seine Rolle als Fotograf beispielsweise nicht ausreichend ernst nimmt und Dir am Ende die Aufnahmen wichtiger Momente fehlen. Die Übergabe der Fotos nach dem Event verläuft in der Regel ebenfalls organisierter ab, wenn ein professioneller Fotograf/ eine professionelle Fotografin gebucht wurde. Oft wird die Fotoübergabe nach der Hochzeit von FreundInnen und Verwandten aufgeschoben, was dazu führen könnte, dass Du einige Deiner Bilder niemals zu Gesicht bekommen wirst. Lässt Du hochwertige Hochzeitsfotos in Köln anfertigen, wird Dir das nicht passieren!

Hochzeitsfotos in Köln unter professionellen Voraussetzungen

Entscheidest Du Dich also dazu einen professionellen Fotografen/ eine professionelle Fotografin für Deine Hochzeitsfotos in Köln zu buchen, kannst Du mit einigen Vorteilen rechnen. HochzeitsfotografInnen bleiben stets professionell. Sie sind auf alle Situationen vorbereitet und bewahren stets einen kühlen Kopf. An oberster Stelle steht für den Hochzeitsfotografen/ die Hochzeitsfotografin das Wohl des Brautpaares und die Aufnahme geeigneter Bilder.

Hochzeitsfotos in Köln – mit dem technischen Know-how

Ein Fotograf/ eine Fotografin weiß stets mit einer Kamera umzugehen – auch wenn beispielsweise die Lichtverhältnisse mal streiken. An Deinem besonderen Tag ist es wichtig, dass Du eine professionelle Fotografin/ einen professionellen Fotografen an Deiner Seite hast, der/ die sich auf alle Situationen schnell einstellen kann und genau weiß, wie er/ sie die Kamera richtig bedient. Auch die Auswahl und Nachbearbeitung der Bilder wird für einen Fotografen/ eine Fotografin selbstverständlich sein, während ein fotografierender Gast eine Bearbeitung bei deinen Hochzeitsfotos in Köln wahrscheinlich nicht einmal in Erwägung zieht.

Hochwertige Hochzeitsfotos in Köln von einem erfahrenen Fotografen/ einer erfahrenen Fotografin

HochzeitsfotografInnen waren in der Regel schon auf vielen Hochzeiten. Dadurch sind sie mit dem Ablauf einer Hochzeit vertraut. Ein guter Hochzeitsfotograf/ eine gute Hochzeitsfotografin weiß stets wann die wichtigen Momente der Zeremonie stattfinden und schafft es diese gezielt festzuhalten. Durch die oft jahrelange Erfahrung und die vielen Hochzeitsbesuche wird hier garantiert keine besondere Erinnerung bei deinen Hochzeitsfotos in Köln vergessen.

HochzeitsfotografInnen sorgen für qualitativ hochwertige Aufnahmen

Ein Hochzeitsfotograf/ eine Hochzeitsfotografin wird stets darauf achten, dass beim Fest qualitativ hochwertige Bilder entstehen. Der Fotograf/ die Fotografin weiß, wie Sie Dich und Deine Gäste von der besten Seite einfängt. Dabei werden die Bilder nicht nur in der Auflösung hochwertig, auch der Blick für Licht, Farbigkeit und Bildkomposition des Fotografen/ der Fotografin trägt zum perfekten Schnappschuss bei. Das geschulte Auge des Fotografen/ der Fotografin wird bei Deinen Hochzeitsfotos in Köln also definitiv von Vorteil sein.

Auch unbeobachtete Momente werden bei Deinen Hochzeitsfotos in Köln eingefangen

Schaut man auf besondere Veranstaltungen oder Erinnerungen zurück, bleiben einem meist die Bilder eher im Gedächtnis, die in einem vertrauten, unbeobachteten Moment entstanden sind. Ein professioneller Fotograf/ eine professionelle Fotografin hat ein Auge für genau diese Augenblicke. Er/ Sie wird dafür sorgen, dass Du nach Deiner Hochzeite eine Reihe von Bildern hast, die weder gestellt, noch unecht aussehen. Ziel ist es hier reale Momente einzufangen, in denen teilweise das Brautpaar beziehungsweise die Gäste nicht einmal etwas von der Aufnahme mitbekommen. Einem guten Fotografen/ einer guten Fotografin wird es stets gelingen, Aufnahmen anzufertigen, ohne dabei großartig aufzufallen oder den Moment zu zerstören. Du wirst meist gar nicht merken, dass Du überhaupt fotografiert wirst!

Hochzeitsfotos in Köln – die perfekte Erinnerung

Am Ende des Tages sorgt ein Hochzeitsfotograf/ eine Hochzeitsfotografin dafür, dass Du Dich in Zukunft immer an Deinen besonderen Tag erinnern kannst! Sie hält alle Aspekte des Tags fest: Die Vorbereitung, die Trauung, die Feier nach der Trauung, usw. So kannst Du immer wieder auf die Fotos zurückblicken. Auch für alle diejenigen, die am tag der Hochzeit nicht anwesend sein konnten, dienen die Bilder. Ob es FreundInnen oder Verwandte sind, die nicht erscheinen konnten, oder aber auch die späteren Kinder oder Enkel. Einem professionellen Fotografen/ einer professionellen Fotografin gelingt es stets alle wichtigen Momente des Tages festzuhalten, damit sich auch alle die, die nicht anwesend sein können – zumindest gedanklich – in den Tag hineinversetzen können.

Du interessierst Dich für Start Ups oder willst vielleicht sogar Dein eigenes Start Up gründen? Dann findest Du hier acht wichtige Tipps zum Business Start Up. Falls Du Dich fragst, was die europäischen Start Ups im Moment ausbremst, schaue hier rein. Hier erfährst Du außerdem acht typische Fehler, die Du vermeiden solltest, wenn Du ein Start Up gründest.

Unternehmen Neugründung

Was bremst die europäischen Startups zurzeit aus?

Was die europäischen Startups ausbremst

Hauptmerkmale, die die europäischen Startups ausbremsen

Der heimische Wertepool ist fragmentiert:

Auf der grundlegendsten Ebene hat die Tatsache, dass Europa kein einheitlicher Markt ist, große Auswirkungen darauf, worauf sich Startups in ihren Anfangsjahren konzentrieren müssen. Sollten sie sich auf nur 1 Land konzentrieren? Oder sollten sie sich auf Funktionen konzentrieren, die europaweit Anklang finden können, und in Lokalisierung/Übersetzung/etc. investieren?

Geringeres Angebot an Spätphasen-Kapital:

Große Finanzierungsrunden können eine Herausforderung sein. In der Vergangenheit war es für europäische Unternehmen schwieriger, große Finanzierungsrunden aufzubringen, da das Angebot an Kapital in der Spätphase geringer ist.

Die kulturellen Werte sind anders:

Europäische Startups stehen unter viel größerem Druck, Leistung zu erbringen, und zwar früher als Startups in den Vereinigten Staaten, wo ein Misserfolg in der Vergangenheit typischerweise als Ehrenzeichen angesehen wird. Eine Stimmungsanalyse der Medienberichterstattung hat gezeigt, dass nur etwa 17 Prozent der Presseberichterstattung in Deutschland das Unternehmertum in einem positiven Licht darstellt, im Vergleich zu 39 Prozent in den USA.

Die besten Talente zu gewinnen, kann schwierig sein:

Obwohl Europa im Vergleich zu den USA einen Kostenvorteil bei den Tech-Talenten hat, fehlen den Startups des Kontinents oft die Instrumente, um die besten Talente anzuziehen. In vielen europäischen Ländern machen ungünstige Eigenkapital- und Aktienoptionsregeln Startups für potenzielle Mitarbeiter weniger attraktiv. So blieben beispielsweise die Aktienoptionsregeln in mehr als 75 Prozent der von der europäischen VC-Firma Index Ventures analysierten EU-Länder hinter denen der USA zurück.

Innovations-„Superhubs“ nicht so dicht mit Ressourcen gepackt:

„Superhubs“ wie das Silicon Valley und New York City, die eine hohe Konzentration von Unternehmern, Tech-Talenten und Investoren aufweisen, haben eine sehr wichtige Rolle für den Erfolg des US-Startup-Ökosystems gespielt. Obwohl London, Paris, Berlin und Stockholm als führende Hubs in Europa angesehen werden können, haben sie nicht die gleiche Konzentration in Bezug auf Kapital, Wissen und Talent erreicht. Infolgedessen haben nur etwa 30 % der europäischen Startups ihren Hauptsitz in einem Tech-Superhub angesiedelt, verglichen mit fast 50 % der Startups in den USA. Der massive Einfluss von Covid-19 auf die Remote-Arbeit könnte diesen Unterschied jedoch weniger problematisch machen und möglicherweise die Bedeutung von Superhubs verringern.

Unternehmen Neugründung

Die europäischen Startups während Corona

Überblick: europäische Startups während Corona

Die ersten paar Monate von Covid-19 haben den europäischen Startup-Markt hart getroffen. Mit Ländern wie Italien, die in den ersten Tagen der Pandemie am schlimmsten betroffen waren, wurden auch Startups in ganz Europa definitiv verunsichert. Im Juni 2020 musste sich fast die Hälfte (49 %) der europäischen Startups in den letzten Monaten an Banken wenden, um staatlich geförderte Kredite zu erhalten, während 43 % einen Einstellungsstopp verhängten (LocalGlobe und Dealroom).
Unternehmen in der Seed-Phase beantragten diese staatliche Hilfe am häufigsten, aber Kredite waren in allen Phasen von Startups üblich.

Darüber hinaus sah die Zukunft im Juni 2020 ziemlich düster aus: 40 % der europäischen Unternehmen erwarteten einen Umsatzrückgang von mindestens 25 % im Jahr 2020.
Tech-Unternehmen in einem späteren Stadium hatten eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass ihre Umsätze bis Juni 2020 sinken würden: 60% der Unternehmen der Serie C+ sahen im März/April einen Umsatzrückgang von mindestens 10%, zusammen mit 51% der Unternehmen der Serie B und 52% der Serie A.
Insgesamt mussten 35 % der befragten Unternehmen in den ersten beiden Monaten der Pandemie einen Umsatzrückgang von über 25 % hinnehmen.
Auch das Fundraising wurde massiv beeinträchtigt: Mehr als 40 % der Startups, die planten, in Kürze Geld von Investoren aufzunehmen, verschoben diese Pläne.

Es war jedoch nicht alles Weltuntergang für die europäischen Startups im Jahr 2020

Erstens, auf der positiven Seite, hatten 2/3 der befragten Startups in Europa mehr als 1 Jahr Runway (Bargeld auf der Bank zur Finanzierung des Betriebs).
Einige der Gewinner in Europa waren (wenig überraschend) HealthTech-Startups. Diese Startups hatten bereits den Vorteil von starken öffentlichen Gesundheitssystemen auf dem gesamten Kontinent. Das in London ansässige Unternehmen Benevolent AI beispielsweise nutzt künstliche Intelligenz, um vielversprechende neue Arzneimittelziele zu identifizieren und hat bereits einige potenzielle Behandlungsmöglichkeiten für Covid-19 identifiziert, die nun weiter untersucht werden.
Unabhängig von Covid-19 leidet das europäische Startup-Umfeld immer noch unter mehreren Herausforderungen. Erstens: Obwohl die Region über 1/3 der globalen Startups hervorbringt, produziert sie weniger als 1/6 der weltweiten Einhörner.

Im Vergleich zu Startups, die im gleichen Zeitraum in den USA eine Seed-Finanzierung erhalten haben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass europäische Startups von der Seed-Phase zu einem erfolgreichen Ergebnis kommen (Sicherung der Serie C oder mehr, Börsengang oder Verkauf), um 30 % geringer.

Weiteres zur Startup-Szene:

Unternehmen Neugründung

8 wichtige Tipps zum Business Startup

Tipps zum Businessstartup

Heutzutage scheint es so, als ob jeder hofft, ein Unternehmer zu werden und „das nächste große Ding“ zu erfinden. Wer kann es ihnen verdenken? Wenn man erfolgreich ist, liegen die Vorteile eines Startups auf der Hand: sein eigener Chef sein, etwas von Grund auf neu erschaffen, den Menschen um einen herum einen Mehrwert bieten und natürlich nebenbei ein bisschen Geld verdienen. Aber der Schlüsselsatz in dieser Gleichung ist: „wenn es erfolgreich ist“. Zu oft scheitern Startups – 75 Prozent von ihnen, um genau zu sein, sagt die Harvard Business Review. Was geht also schief?

Scheitern schließt nicht aus, dass Sie letztendlich erfolgreich sind. Leider ist nicht jeder zum Unternehmer geboren. Zumindest nicht von Natur aus. Um ein gutes Unternehmen zu führen, muss man in der Lage sein, die richtige Rolle einzunehmen. Wenn das bedeutet, Dinge zu tun und auf eine Art und Weise zu handeln, die einem nicht in den Schoß fällt, dann soll es so sein. Andernfalls riskieren Sie, wie diese 75 Prozent zu scheitern. Hier sind acht hilfreiche Tipps zum Business Startup, die Voraussetzung dafür sind, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden.

1. Gehen Sie Risiken ein und seien Sie bereit zu scheitern

Scheitern schließt nicht aus, dass Sie letztendlich erfolgreich sind – tatsächlich ist es oft ein notwendiger Schritt. Die besten Unternehmer lassen sich nicht von der Angst vor dem Scheitern davon abhalten, das zu tun, was sie für eine großartige Idee halten. Einige dieser Risiken werden sich nicht auszahlen, aber die, die es tun, werden die sein, die Sie definieren.

2. Hören Sie nie auf zu Netzwerken

Wenn Sie Ihr Geschäft noch nicht auf die Beine gestellt haben, werden Verbindungen helfen, es über Wasser zu halten. Wenn Sie das tun, werden diese anfänglichen Helfer zu mächtigen Verbündeten. Bald werden Sie in der Lage sein, ein anderes kämpfendes Startup in die schwarzen Zahlen zu bringen.

„Knüpfen Sie Verbindungen und führen Sie Buch über jede Person, die Sie treffen“, sagte Clare Dreyer, Karriereexpertin, gegenüber Forbes. „Bitten Sie sie um Rat und Hilfe. Bleiben Sie auf dem Weg mit ihnen in Kontakt und bauen Sie Ihr Netzwerk auf, bevor Sie es brauchen! Gute Beziehungen sind der Schlüssel zum Königreich.“

3. Lernen Sie Ihre Nische kennen

Viele Startups sind erfolgreich, weil sie eine Nische identifiziert haben und diesen Markt beherrschen. Indem Sie eine Dienstleistung, ein Produkt oder eine Funktion entdecken, an die niemand sonst gedacht hat – oder die zumindest effektiv umgesetzt wurde – geben Sie Ihrem Unternehmen eine Chance auf Erfolg. George Shepherd, Professor für Recht an der Emory University, empfiehlt Unternehmern, „der Guru in dieser Nische zu werden.“

4. Seien Sie ein hervorragender Student

Auch lange nachdem Sie Ihren letzten Kurs verlassen haben, lernen Sie noch jeden Tag neue Dinge. Als Unternehmer müssen Sie immer ein Student sein – bereit, Ratschläge anzunehmen, anderen Ideen zuzuhören und von denen zu lernen, die es selbst erlebt haben.

„Beim Unternehmertum geht es darum, Probleme zu lösen und dabei zu lernen“, schrieb Andrew Medal für Entrepreneur. „Es ist aufregend, neue Dinge zu lernen, und als Unternehmer sollten wir jeden Tag etwas Neues lernen.“

„Man kann kein Geld verdienen, ohne Geld auszugeben.“

5. Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Brieftasche…

Wenn Sie ein Unternehmen gründen, werden Sie ein paar finanzielle Schläge einstecken müssen. Wie man sagt, kann man kein Geld verdienen, ohne Geld auszugeben. Aber es geht um mehr, als Geiz zu vermeiden. Die besten Unternehmer denken nicht daran, wie viel sie verdienen, sondern daran, wie viel Wert sie hinzufügen können. Dieser Wert mag finanziell sein, aber er kann auch sozial, psychologisch oder auf andere Weise sein.

6. …aber versuchen Sie nicht, pleite zu gehen

Das heißt, Sie können keinen Mehrwert schaffen, wenn Sie keine Miete zahlen oder Lebensmittel kaufen können. Das ist der Zeitpunkt, an dem Sie genau bestimmen müssen, was Sie tun müssen, um sich selbst zu unterstützen, während Sie Ihren unternehmerischen Traum verfolgen. Entrepreneur wies darauf hin, dass ein Teilzeitjob Ihre Rettung sein könnte – er würde nicht nur für eine finanzielle Entlastung sorgen, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit zum Networking bieten.

7. Seien Sie flexibel und hören Sie auf den Markt

Selbst wenn Sie die perfekte Nische gefunden haben, wird sie nicht unbedingt für immer die gleiche bleiben. Märkte können wankelmütig sein und Verbraucher wollen immer auf dem neuesten Stand sein. Wenn Sie nicht in der Lage sind, zu schwenken und zu reagieren, wenn der Wind der Veränderung kommt, werden Sie weggeblasen werden.

„Widerstehen Sie es, sich in Ihre anfängliche Idee zu verlieben, damit Sie herausfinden können, was der Markt tatsächlich will und bereit ist, dafür zu bezahlen – und geben Sie es ihm dann“, sagte Cherylanne Skolnicki, Karrierecoach, gegenüber Forbes.

8. Kümmern Sie sich um sich selbst

Was nützt ein erfolgreiches Startup, wenn Sie sich dabei selbst zerstören? Nichts ist so kostbar wie die Gesundheit, weshalb Sie Ihr Wohlbefinden nicht dem Unternehmertum opfern sollten. Tatsächlich könnte das, was wie harte Arbeit aussieht, letztendlich Ihre Karriere entgleisen lassen. Schlafmangel, ungesunde Ernährung und Stress sind todsichere Wege, um Ihre Lebenserwartung zu verkürzen. Wenn Sie sich um Ihre Gesundheit kümmern, werden Sie die Kraft haben, Ihre Ziele zu erreichen.

Es gibt immer Ausnahmen von der Regel – jeder, der erfolgreich ein Startup aufrechterhalten hat, gehört zu diesen Ausnahmen. Aber Sie können das Element des Zufalls aus der Gleichung herausnehmen, indem Sie diese Tipps zum Business Startup befolgen und sich von ihnen in Ihrem unternehmerischen Geist leiten lassen.

Unternehmen Neugründung

8 großartige kleine Geschäftsideen im Jahr 2021

Geschäftsideen 2021

Wenn Sie daran denken, im Jahr 2021 ein Unternehmen zu gründen, ist es wichtig, die neue Normalität zu berücksichtigen. Die COVID-19-Pandemie hat so viel daran geändert, wie Menschen Produkte und Dienstleistungen konsumieren. Während die Gründung eines Einzelhandelsunternehmens oder eines Restaurants früher vielleicht eine gute Idee war, sollten Sie diese Gedanken noch einmal überdenken, bis Sie sehen, wie sich das nächste Jahr entwickelt. Anstelle einiger traditionellerer Geschäfte sollten Sie über solche nachdenken, die die Art und Weise unterstützen können, wie die Menschen jetzt ihr Leben leben.

Diese Liste enthält acht großartige Geschäftsideen, die Ihnen helfen können, im Jahr 2021 und darüber hinaus erfolgreich zu sein. Wenn Sie einen Bereich finden, den Sie verfolgen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte für die Gründung Ihres eigenen Unternehmens überprüfen.

8 großartige kleine Geschäftsideen im Jahr 2021

Wenn Sie bereit sind, Ihr eigenes Geschäft zu führen, sollten Sie eine dieser großartigen Geschäftsideen in Betracht ziehen.

1. Berater

Wenn Sie über ein bestimmtes Thema (Wirtschaft, soziale Medien, Marketing, Personalwesen, Führung, Kommunikation usw.) sachkundig und leidenschaftlich sind, kann die Gründung eines Beratungsunternehmens eine lukrative Option sein. Sie können Ihr Beratungsgeschäft alleine starten, dann Ihr Geschäft ausbauen und mit der Zeit weitere Berater einstellen.

2. Online-Wiederverkäufer

Diejenigen, die sich leidenschaftlich für Kleidung und/oder den Verkauf interessieren, sollten in Erwägung ziehen, ein Online-Wiederverkäufergeschäft zu gründen. Obwohl es viel Zeit und Hingabe erfordert – und ein Auge für Mode – ist dies eine großartige Idee, die Sie als Nebenerwerb beginnen und in ein Vollzeit-Wiederverkaufsgeschäft umwandeln können. Sie können damit beginnen, Ihre ungewollten Kleidungsstücke über Online-Store-Websites wie Poshmark und Mercari zu verkaufen, und schließlich zu Ihrer eigenen Wiederverkaufs-Website expandieren.

3. Online-Unterricht

Die Nachfrage nach Online-Bildung hat eine breite Möglichkeit für Unternehmer eröffnet, ihre eigenen Unternehmungen zu starten. Da es sich um eine Online-Geschäftsidee handelt, können Sie jedes beliebige Thema wählen, über das Sie Bescheid wissen, und unabhängig von Ihrem Standort einen Kurs unterrichten. Wenn Sie keine fortgeschrittenen Kenntnisse in einem bestimmten Fach haben, können Sie immer in Betracht ziehen, Englisch als Fremdsprache online an Studenten in Übersee zu unterrichten.

4. Online-Buchhaltung

Wie bei der Bildung ermöglicht die Technologie, dass viele Buchhaltungsdienstleistungen online durchgeführt werden können. Wenn Sie ein Buchhalter oder Buchhalter sind, der die Freiheit und Autonomie eines eigenen Unternehmens haben möchte, können Sie die Vorteile der modernen Technologie nutzen, um Ihren eigenen Online-Buchhaltungsservice zu starten und andere Unternehmen als Kunden anzunehmen.

5. Medizinischer Kurierdienst

Wenn Sie über ein zuverlässiges Fahrzeug und ein gutes Zeitmanagement verfügen, können Sie in Erwägung ziehen, Ihren eigenen Kurierdienst zu gründen – genauer gesagt, einen medizinischen Kurierdienst. Als Fahrer wären Sie für den Transport von medizinischen Artikeln wie Laborproben, verschreibungspflichtigen Medikamenten und Geräten verantwortlich. Die Gesundheitsbranche expandiert, was sich positiv auf die Jobstabilität im medizinischen Kurierdienst auswirkt. Sie könnten Ihr Kurierunternehmen selbst gründen oder andere Fahrer anstellen, die für Sie arbeiten.

6. App-Entwickler

Wenn Sie sich mit Technik auskennen, können Sie eine Karriere in der App-Entwicklung in Betracht ziehen. Smartphones sind für viele Amerikaner zu einem alltäglichen Accessoire geworden, was die Nachfrage nach mobilen Apps erhöht hat. In ähnlicher Weise ist Virtual-Reality-Software in den letzten Jahren populär geworden, so dass es auch eine Nachfrage nach VR-App-Entwicklung gibt.

7. Transkriptionsdienst

Wenn Sie ein gutes Gehör haben und schnell tippen können, ist ein Transkriptionsdienst eine großartige Geschäftsidee, die es Ihnen ermöglicht, von zu Hause aus mit einem flexiblen Zeitplan zu arbeiten. Medizinische Transkriptionsdienste werden besonders benötigt, da sich die Spracherkennungstechnologie für Diktate von Gesundheitsdienstleistern ausbreitet. Wenn Sie nicht auf einmal anfangen wollen oder wenn Sie einen Tagesjob haben, den Sie vorerst behalten möchten, können Sie so viele oder so wenige Transkriptionsaufträge annehmen, wie Sie möchten. Um Ihre Geschäftsaussichten zu verbessern und einen höheren Preis zu rechtfertigen, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine zertifizierte Transkriptionistin zu werden und sich in einige Spezialgebiete zu vertiefen.

Medizinische Transkriptionisten berechnen in der Regel 6 bis 14 Cent pro Zeile der Transkription, was sich schnell summieren kann. Die typische Durchlaufzeit für Transkriptionsarbeiten beträgt 24 Stunden, daher ist es wichtig, dass Sie die Aufträge, die Sie annehmen, im Auge behalten. Die Flexibilität, für den Anfang nur wenige Anfragen anzunehmen, bedeutet jedoch, dass Sie nach und nach aufstocken können, was die Transkription zu einem einfachen Service macht, der langsam aufgebaut werden kann. Das Beste von allem ist, dass es nur sehr geringe Startkosten und Gemeinkosten gibt. Sie benötigen lediglich einen Computer, die entsprechende Software und einen sicheren Nachrichtendienst.

8. Reinigungsservice

Wenn Sie gerne putzen, können Sie das ganz einfach in ein Geschäft verwandeln. Mit ein paar Mitarbeitern, einer Reihe von Reinigungsmitteln und Transportmitteln können Sie Hausbesitzern, Apartmentkomplexen und gewerblichen Objekten Reinigungsdienste anbieten. Die meisten Reinigungsdienste berechnen zwischen $25 und $50 pro Stunde. Reinigungsdienste sind unkomplizierte Geschäfte, die relativ wenig Aufwand erfordern; Sie brauchen lediglich Planung, Engagement und Marketing, um Ihr Geschäft bekannt zu machen.

Wenn Sie sich von anderen Reinigungsdiensten abheben möchten, sollten Sie überlegen, ob Sie Premium-Optionen wie das Wachsen von Böden oder die Außenreinigung gegen eine zusätzliche Gebühr anbieten. Diese Dienstleistungen könnten der entscheidende Faktor zwischen Ihrem neuen Reinigungsdienst und erfahrenen Unternehmen sein, die eine zu große Kundenliste haben, um dieses Niveau der Reinigung anzubieten.

Damit Sie Fehler bei Ihrer Gründung eines Unternehmens vermeiden, schauen Sie sich gerne unseren Blogartikel zu dem Thema an.